Dienstag, 23. August 2016

Time to say Goodbye

Liebe Leser,

eine wunderbare Zeit liegt hinter uns. Eine Zeit voller Musik und Kunst, Lachen und Staunen, in der wir jeden Moment genossen haben. Doch so wie Donau, Ilz und Inn, sind auch die Leben unserer Autorinnen ständig in Bewegung. Deshalb wird es Zeit für uns, den Hut zu nehmen und uns zu verabschieden. Wir möchten uns bei euch bedanken: Danke, dass ihr uns gelesen, kommentiert und geteilt habt und mit uns zahlreiche kulturelle Highlights in Passau erlebt habt.

Schweren Herzens verabschieden wir uns von kultürlich und unseren Lesern.
But we´ll always have Passau…

Sonntag, 24. Juli 2016

Sonntag, 17. Juli 2016

Faszination Ekel - „Der goldene Handschuh“ von Heinz Strunk

Quelle: abendblatt.de
Der Hilfsarbeiter Fritz Honka stand Ende der Siebziger/Anfang der Achtziger dafür, wie banal das Böse doch sein kann. Vier Frauen ermordete er auf brutale Weise, doch erst bei einem Wohnungsbrand wurden die Leichenteile gefunden. Dieser wahren Begebenheit hat sich Heinz Strunk in seinem neuesten Buch „Der goldene Handschuh“ angenommen. Warum der Roman trotz derber Ausdrucksweise und krassen Sexszenen lesenswert ist, erfahrt ihr von uns.

Sonntag, 10. Juli 2016

Here comes the sun – Semester Closing in der Kulturcafete

Sommer und Prüfungsphase, selten liegen Freud und Leid für die Passauer Studenten so nah beisammen wie in genau diesem Augenblick. Doch gerade wenn einem das Wasser bis zum Hals steht – und damit kennen wir Passauer uns ja aus – darf man den Kopf nicht hängen lassen. Am vergangenen Freitag lud das bunt gemischte Programm der Kulturcafete zu einem lauen Sommerabend ein, den wir uns angeschaut haben.

Sonntag, 3. Juli 2016

Von Elfenzauber, Liebelei und Schauspielerei

Die Theatergruppe „KultLaute“ ist schon seit einigen Semestern ein fester Bestandteil der Theaterszene an der Uni. Diesen Sommer konnte das Publikum in die verwunschene Welt des „Sommernachtstraums“. Wer das Stück verpasst hat, findet hier eine kleine Zusammenfassung der letzten Aufführung.

Freitag, 24. Juni 2016

Nice, guys!

Quelle: Concorde Verleih
Gerade wenn der Sommer ausbricht, lockt das Kino oft nur durch seine Klimaanlage. Mit „The Nice Guys“ hat Regisseur Shane Black (u.a. „Kiss Kiss Bang Bang“) eine echte Bombe ins Sommerloch geworfen. Ob Ryan Gosling auch lustig kann, wie Russel Crowe sich in einer türkisen Lederjacke macht und warum ihr euch diesen Film nicht entgehen lassen solltet, erfahrt ihr hier.

Sonntag, 19. Juni 2016

Eine Reise um die Welt im Hörsaal

The face of an angel (Foto: independent.co.uk)
Einen gemütlichen Filmabend machen und gleichzeitig etwas für die Fremdsprachenkenntnisse tun? Im Weltkino an der Uni ist das möglich. Was das Programm bis Semesterende noch alles bereit hält, erfahrt ihr hier.

Samstag, 11. Juni 2016

Das CampusFest 2016 – Von Studenten für Studenten

Nicht erst seit dem Fensterl-Gate im vergangenen Jahr ist das CampusFest ein erinnerungswürdiges Event, das fest zum Sommersemester gehört. Von Montag den 13. bis Sonntag den 19. Juni machen die Organisatoren den Campus der Universität Passau wieder ein Stück bunter und lauter. Lasst euch also vom holprigen Sommer nicht abhalten – immerhin hat es auch in Woodstock geregnet und das Programm liest sich äußerst vielversprechend.

Sonntag, 5. Juni 2016

Im Regen singen und die ganze Nacht wach bleiben, um glücklich zu werden – Gipsy Wagon live im Kaffeewerk


Die „live&umsonst“-Reihe macht das Kaffeewerk immer wieder zu einem Treffpunkt für Musikfans. Vergangenen Sonntag standen dort Gipsy Wagon auf der Bühne. Wie man mit jazzigen Sound jede noch so schlechte Gewitterlaune vertreiben kann, erfahrt ihr bei uns.

Samstag, 28. Mai 2016

Klangwelten – Ein Zusammentreffen musikalischer Kulturen

Wer redet nicht alles von interkultureller Begegnung – am vergangenen Mittwoch wurde sie im Piano Mora Wirklichkeit. Europäische Kammermusik traf auf afghanische Volksmusik. Wir waren natürlich dabei und berichten euch, wie das so geklungen hat.

Samstag, 21. Mai 2016

Mutlu Ergün-Hamaz: „Kare Günlük - Die geheimen Tagebücher des Sesperado“ - oder wie man auf die Frage nach der Herkunft antwortet

Schon zum dritten Mal findet in Passau das „Festival contre le racisme“ statt. Zum Auftakt gab es eine Lesung des Autors und Rappers Mutlu Ergün-Hamaz im Café Museum. Was es dort zu sehen und vor allem zu hören gab, erfahrt ihr bei uns.

Samstag, 14. Mai 2016

Ein Ausflug in das antike Passau – Das Römermuseum Kastell Boiotro

Foto: Rober Geisler
Passau ist nicht erst seit gestern eine Stadt, in der Besucherströme für buntes Treiben sorgen und die Grenzlage für kulturelle Vielfalt sorgt. Schon zu Zeiten des römischen Reichs machten die drei Flüsse und die geografische Lage die Stadt zu einer Besonderheit. Tief in die spannende Historie der Stadt kann man im Römermuseum Kastell Boiotro eintauchen, das wir einmal unter die Lupe genommen haben.

Sonntag, 8. Mai 2016

Opportunismus und Repression - „Die Känguru-Chroniken“ im Altonaer Theater in Hamburg

© G2 Baraniak/Altonaer Theater
Dass Bücher verfilmt oder auf die Bühne gebracht werden, ist ja eigentlich nichts Neues mehr. Wie funktioniert das aber mit einer Szenensammlung um zwei Protagonisten, die schräger kaum sein können? Das Altonaer Theater in Hamburg zeigt zurzeit „Die Känguru-Chroniken“, nach dem Roman von Marc-Uwe Kling, und wir haben uns das einmal angeschaut.

Samstag, 30. April 2016

Kunst im Café Unterhaus: Martin von der Ohe

Foto: Café Unterhaus
Im Café Unterhaus kann man nicht nur Kaffee trinken und lecker essen, sondern auch Kunst bewundern. Zur Zeit geht es um eine Jugend im Passau der 80er Jahre. Wer und was genau sich dahinter verbirgt, erfahrt ihr hier.

Sonntag, 24. April 2016

Ein Plädoyer für Reclam – 5 Gründe für die gelben Heftchen

Quelle: kunstgeschichte.info
Jeder kennt sie, manch einer hasst sie: Die gelben Heftchen mit der schwarzen Schrift auf dem minimalistischen Cover, die viele vor allem an lange Deutschstunden und aufgezwungenes Lesen erinnern. Natürlich war nicht jeder im Deutsch Leistungskurs und wenn man etwas lesen muss, verliert es für die meisten seinen Reiz. Es gibt jedoch gute Gründe, die negativen Assoziationen hinter sich zu lassen und der Reclam-Ecke im Buchhandel aus freien Stücken einen Besuch abzustatten.

Sonntag, 17. April 2016

„Eigentlich sucht jeder woanders nach einem besseren Leben“ - „Lost River“-Filmvorführung an der Uni

Attac Passau verwandelte an einem Samstag Abend den Hörsaal 5 in ein kleines Kino und zeigte den Film „Lost River“. Warum insbesondere Fans des Arthouse-Kinos diesen gesehen haben sollten, erfahrt ihr in unserem neuesten Artikel






Sonntag, 27. März 2016

Frohe Ostern!

Ganz viel Hasenliebe und ein bunt gefülltes Osternest wünschen wir euch! Bald schon gibt es neue Berichte aus der Passauer Kulturszene für euch!

Samstag, 5. März 2016

kultürlich macht Ferien

Auch die kultürlich-Redaktion braucht ab und zu eine kleine kreative Auszeit. Doch keine Sorge, pünktlich zum neuen Semester werden wir euch wieder mit neuen Ideen und spannenden Berichten rund um die Passauer Kulturszene versorgen. Werft in der Zwischenzeit doch mal einen Blick in unsere Monatsübersicht oder stöbert ein bisschen im Archiv.

Genießt eure Zeit und bis bald
euer kultürlich-Team

Freitag, 26. Februar 2016

Von Porzellan bis Malerei – Das gibt es zur Zeit in den Passauer Museen zu entdecken

Egal ob kunst-, geschichts- oder kircheninteressiert – bei den Passauer Museen ist für jeden etwas dabei. Welche Ausstellungen ihr in nächster Zeit einen Besuch abstatten könnt, erfahrt ihr bei uns.

Samstag, 13. Februar 2016

Hinten sind Rezepte drin: Geschichten, die Männern nie passieren würden

Bild: Fischer Verlage
Ob die Welt wohl anders wäre, wenn Gott eine Frau wäre, warum man einen einfachen Friseurbesuch mittlerweile in den Jahresurlaub einplanen muss und welche Faszination und Logik sich hinter so manchem Nacktselfie verbirgt, sind nur ein paar der Themen, denen Katrin Bauerfeind in ihrem Buch „Hinten sind Rezepte drin: Geschichten, die Männern nie passieren würden“ nachgeht. Wir haben das neueste Werk der 3sat-Moderation für euch unter die Lupe genommen.